Seite drucken · Suche · Kontakt · Newsletter · Sitemap · Impressum

Zu Erntedank: Ihre Spende für Menschen in Nepal

Bildung und gesunde Ernährung für die Bergregion

Zu Erntedank bittet die Gossner Mission um Spenden für die Menschen in den Bergen Nepals. Während dort Zehntausende nach der jüngsten Flutkatastrophe noch immer obdachlos sind, bemühen sich andere, stärker Vorsorge zu betreiben und sich künftig - über die traditionelle Ernährungsweise hinaus - gesund und abwechslungsreich zu ernähren. Vor allem die Jugend ist in dieser Frage engagiert: Im Projekt in der Bergregion Mugu, das von der Gossner Mission finanziert wird, lernen Mädchen und Jungen, wie wichtig Bildung, Hygiene und gesunde Ernährung sind. Davon profitiert die gesamte Region.

In den Bergen ist es üblich, dass sich größere Geschwister um die kleineren kümmern, wenn die Eltern auf den Feldern sind. So liegt es nahe, die Jugendlichen, Mädchen wie Jungen, in Ernährungsfragen zu unterrichten. Die traditionelle und tägliche Mahlzeit der Menschen in der Region Mugu ist das Dal Bhat. Dieses Gericht – bestehend aus Reis oder einem anderen Getreide plus Linsen plus Gemüsecurry oder scharfe Soße – bietet eine ideale Kombination aus Nährstoffen, die den Familien hilft, mit nur wenig tierischem Eiweiß gesund zu bleiben. Vorausgesetzt, es ist genug für alle da.

Die Jugendlichen im Mugu-Projekt lernen, wie wichtig grünes Gemüse ist und wie Hülsenfrüchte und Getreide kombiniert werden können, um eine hohe Eiweiß-Wertigkeit zu erreichen. Das neue Wissen geben sie unmittelbar an ihre Familien weiter. In einigen Dörfern versuchen sich die Mädchen und Jungen auch an eigenen Gemüsegärten. So erweitern sie nicht nur die Ernährung, sondern können auch zum Einkommen ihrer Familien beitragen.

Das ist nur ein Aspekt des umfassenden Bildungs- und Dorfentwicklungsprojektes in den Bergen von Mugu. Kinder und Jugendliche gehen geschult und selbstbewusst in die Zukunft. So dient das Projekt, der von der Gossner Mission finanziert und von ihrem Partner vor Ort umgesetzt wird, der ganzen Region.

Übrigens: Auch in Nepal feiert man ein Erntedankfest;  hier heißt es Dashain. Im Herbst, nach der Reisernte, danken die Menschen für die Früchte der Erde, die das Ergebnis harter Arbeit und gleichzeitig ein Gottesgeschenk sind.

Hier können Sie sicher online spenden >>

Unser Spendenkonto:
Gossner Mission
Evangelische Bank
IBAN: DE35 5206 0410 0003 9014 91
BIC: GENODEF1EK1

Kennwort: Erntedank - Mugu

<< zurück