Seite drucken · Suche · Kontakt · Newsletter · Sitemap · Impressum/Datenschutz
Gossner Mission: Mission mit Herz und Hand
Die Gossner Mission steht an der Seite der Ausgegrenzten und Marginalisierten. Gemeinsam mit unseren Partnern setzen wir uns dafür ein, dass Menschen in Würde und Gerechtigkeit leben, dass sie aus dem christlichen Glauben Hoffnung schöpfen und im Vertrauen auf Gott ihre eigenen Wege selbstbestimmt gehen können. In Übersee und in Deutschland.

Damit wirken wir in der Tradition unseres Missionsgründers Johannes E. Gossner, der vor mehr als 170 Jahren das erste evangelische Krankenhaus in Berlin gründete und zugleich Missionare in die Welt sandte: Handwerker, die die christliche Botschaft verkündeten, aber auch handfeste Hilfe brachten und für die Rechte der Armen stritten. Gossner Mission – das ist Mission mit Wort und Tat, mit Herz und Hand. Von Anfang an.
Gossner Mission Aktuell
Nepal: Berghospital rettet Leben

Das war ein gutes Jahr für das Berghospital Chaurjahari in Nepal: Ein neues Mutter-Kind-Gebäude und eine neue Ambulanz wurden fertiggestellt. So können noch mehr Patienten behandelt und noch mehr Babys sicher zur Welt gebracht werden. Im Mutter-Kind-Haus werden Kinder unter fünf Jahren kostenlos behandelt – und Mütter und Kinder erhalten während ihres stationären Aufenthalts viermal täglich ein vollwertiges Gericht. „Das hat sich in der Region schnell herumgesprochen“, betont Ärztin Dr. Elke Mascher, die von der Gossner Mission entsandt ist, „immer mehr Mütter kommen bei Problemen ins Hospital.“ So wirkt Chaurjahari der hohen Säuglingssterblichkeit gezielt entgegen.
(Berlin, 4.12.2019)

Erneut berichtet Dr. Elke Mascher in der ZDF-Gala „Ein Herz für Kinder“ über Chaurjahari:  Samstag, 7. Dezember, 20.15 Uhr, im ZDF >>

Weiterlesen >>
Zum Advent: Aktion "Herzenswünsche" gestartet

Herzenswünsche: So lautet in diesem Jahr die Adventsaktion der Gossner Mission. „Der Advent ist eine Zeit der Besinnung – aber auch eine Zeit der Wünsche“, sagt Direktor Christian Reiser. „Die Wünsche, die die Menschen in unseren Projekten hegen, sind oftmals existenziell – und oftmals ebenso kindlich, wie sie Kinder in Deutschland haben.“ Ob bessere medizinische Versorgung, eine gute Ernte im kommenden Jahr oder ein neuer Kindergarten: Die Gossner Mission bittet um Spenden, um solche Herzenswünsche wahrzumachen.
(Berlin, 27.11.2019)
Hier können Sie sicher online spenden >>
Weiterlesen >>